Ihr steht hinter unseren Forderungen und wollt uns unterstützen?

Um das zu tun, habt verschiedene Möglichkeiten!

  • Ihr könnt unsere Brief unterzeichnen. Schreibt uns einfach eine Email und wir nehmen euch hier mit auf.
  • Auch freuen wir uns, wenn ihr mit uns eure Gedanken zu den Forderungen. Auch was ihr euch stört und fehlt in der Lehre. Welche Erfahrungen macht ihr im Lehramtsstudium? Was würdet ihr verändern?

Unterstützer:innen unseres Briefes

AStA der Freien Universität Berlin
Fachschaftsinitiative Gender, Intersektionalität und Politik (FSI GSP) der Freien Universität
BIPoC Referat der Freien Universität Berlin

JFKI Students Against Racism

AStA der Universität Potsdam
Referat für Bildungspolitik und Lehre der Universität Potsdam

Antirassismusreferat der Universität Potsdam

Prof. Dr. Karim FereidooniSchüler:innen der Initiative gerechte Bildung Berlin
I-Päd (Initiative intersektionale Pädagogik)
Each One Teach One (EOTO) e.V.

Bildung-Macht-Rassismus (Initiative von Studierenden der Universität Hamburg und HAW Hamburg sowie außeruniversitären Personen) 


Jennifer Adolé Akue-Dovi und Liesa Rühlmann (Rassismuskritische Lehre in der Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg) 


Referent_innenRat der HU zu Berlin -Referat Studieren mit Kind(ern)


„Ich bin da!“ – BIPoC Referat ASH

Initiative für Diskriminierungssensibilität und Rassismuskritik (IDiRa, Hannover)

Ferat Ali Kocak ( Die Linke, @der_neukoellner)

Eric P. Waruiru

Pauline Runge, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HAW Hamburg und Promovierende an der Universität Hamburg

Tobias Wieland – Doktorant- Institut für Philosophie, FU Berlin